Aktivitäten

NMS Mauer

Wienwoche

In der zweiten Schulwoche setzten sich die 4. Klassen gemeinsam mit Frau Hochgatterer, Frau Messner, Frau Schelch und Frau Malleier in den Zug, um die Reise nach Wien anzutreten.

Gleich nach dem reichhaltigen Frühstück ging es gut gestärkt ins dichte Programm. Neben den Klassikern wie Schönbrunn, Stephansdom und Spanische Hofreitschule standen aber auch andere kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die Universität und das Naturhistorische Museum am Tagesplan. Mittwochabend bot sich die einmalige Gelegenheit, sich zu kleiden und zu schminken wie die Promis, um bei der Oper „Die Zauberflöte“ um die Wette zu glänzen.

Besonders in Erinnerung geblieben sind die „Blue Box“ beim ORF und die virtuelle Zeitreise im „Time Travel“.

Trotz des straffen Zeitplanes blieb zwischendurch Zeit die Geschäfte in der Kärntnerstraße zu bestaunen und sich eigene „Shoppingwünsche“ auf der Mariahilferstraße zu erfüllen.

Das Highlight für viele war jedoch der Besuch des „Wiener Praters“. Egal ob „Riesenkarussell“ oder „Black Mamba“, jeder kam auf seine Kosten.

Alles in allem war es eine sehr amüsante und spannende Woche im Herzen Österreichs.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen